Without Wasting
Du hast mich in deine Arme genommen ; ich liebte es, wie stark du warst! Und jetzt, vergieße ich hin und wieder eine Träne, wegen Dir. Jetzt ist Alles anders - alles hat sich geändert, du hast mir das Lächeln genommen & mein Leben ist nurnoch schwarz/weiß. Ich vermisse dich, dein Lächeln & deine Art, sowie du einfach warst. Ich weiß nicht, ob ich mich nur in dir getäuscht habe, oder ob ich blind vor Liebe war. Es ist nur erschreckend zusehen, wie du jetzt bist, bzw. wer du jetzt bist. In meinen Augen bist du eine ganz andere Person geworden. Ich kann mich noch daran erinnern, dass ich nächtelang wach blieb, weil es so schön war, dass ich es kaum glauben konnte & jetzt?! Jetzt liege ich wach, weil ich nicht mehr schlafen - weil es einfach alles so schrecklich ist, weil ich nichtmehr kann! Ohne dich kann ich nichtmehr. Ich stehe einfach da & fange an zu weinen und du schaust nur komisch. Es tut weh, ohne dich sein zu müssen & noch mehr schmerzt es, dich immer mit einer Anderen sehen zu müssen, siehst du nicht, wie sehr ich darunter leide? Es tut weh!
21.9.10 19:42
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de